In Speckenbüttel wurde ein Einbrecher von einer Frau (70) erwischt.

In Speckenbüttel wurde ein Einbrecher von einer Frau (70) erwischt.

Foto: Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Speckenbüttel: Plötzlich ist ein Einbrecher im Keller

9. Juli 2021 // 13:08

Eine 70 Jahre alte Frau hat am Donnerstagnachmittag in ihrem Haus in Bremerhaven-Speckenbüttel einen Einbrecher erwischt.

Bewohnerin beobachtet den Täter

Der unbekannte Mann hatte sich an der Straße Am Tannenkamp durch den Garten in den Keller des Gebäudes geschlichen. Die Bewohnerin hatte den Täter dabei beobachtet und folgte ihm.

Täter flüchtet mit Sprung übers Zufahrtstor

Die 70-Jährige überraschte den Unbekannten. Der drängte dann die Frau zur Seite und flüchtete mit einem Sprung über das Zufahrtstor. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0471/953-3231 entgegen. Der Täter soll Tarnkleidung getragen haben und 1,75 Meter groß gewesen sein.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
495 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger