Das Kreuzfahrtschiff "Spirit of Discovery" bei der Fahrt auf der Ems.

Das Kreuzfahrtschiff "Spirit of Discovery" bei der Fahrt auf der Ems.

Foto: Frankenberg/dpa

Bremerhaven

„Spirit of Discovery“ kommt nicht nach Bremerhaven

Von Thorsten Brockmann
19. Juni 2019 // 11:00

Die Meyer Werft wird ihren Neubau "Spirit of Discovery" nicht wie geplant in Bremerhaven abliefern. Das Schiff werde Ende der Woche in Emden an die britische Saga Cruise übergeben, bestätigte Werft-Sprecher Peter Hackmann.

Die Fahrt spart man sich

Ursprünglich sollte das Schiff am Donnerstag am Columbus Cruise Center festmachen.  In Emden heißt es, die Werft habe Schwierigkeiten, termingerecht fertig zu werden. Die "Spirit of Discovery" soll am 5. Juli in Dover von der Herzogin von Cornwall, der Ehefrau von Prinz Charles, getauft werden.

Helgoland am 3. September

Nach der Jungfernreise rund um die britische Insel sind im Sommer Nordland- und Baltikum-Reisen vorgesehen, Anläufe in deutschen Häfen sind nicht beabsichtigt, bis auf einen Anlauf von Helgoland am 3. September.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1532 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger