Das Gartenbauamt hat bereits begonnen, mehreren mehreren hundert Bäumen die großen Wassersäcke "umzuhängen".

Das Gartenbauamt hat bereits begonnen, mehreren mehreren hundert Bäumen die großen Wassersäcke "umzuhängen".

Foto: Schwan

Bremerhaven

Stadt montiert schon 1200 Wassersäcke für die Bäume

4. Mai 2022 // 07:05

Obwohl es noch nicht heiß ist: Die Bäume in der Stadt haben Durst. Die Stadt bringt daher Wasersäcke jetzt schon an.

Grüne Kragen spenden an Stress-Orten Wasser

Große grüne Beutel sind wie „Kragen“ um die Stämme hunderter Bäume gewickelt, quer durch die Stadt. Die Wassersäcke werden seit April nach und nach an „Stress-Standorten“ mancher Bäume angebracht. 1200 sind geplant.

Wurzeln in versiegelten Baumscheiben zu trocken

Es geht nicht um Bäume in Parks und Anlagen. Sondern um diejenigen, die in kleinen, versiegelten, nicht begrünten Baumscheiben stehen und nicht genügend Regen abgekriegt haben.

Gartenbauamt sorgt sich um neu gepflanzte Bäume

Besonders im Blick hat das Gartenbauamt viele junge, neu gepflanzte Bäumchen, zum Beispiel an der neuen Kreuzung Lotjeweg/Beuthener Straße.

Warum das Bewässerungsystem so früh im Jahr schon installiert wird und weshalb das Gartenbauamt sich über Wassersack-Paten freuen würde, lesen Sie in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1498 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger