So sollen die ersten Bauten des künftigen Werftquartiers aussehen.

So sollen die ersten Bauten des künftigen Werftquartiers aussehen.

Foto: Petram Group

Bremerhaven

Startschuss Werftquartier steht kurz bevor

3. Dezember 2021 // 19:17

Mehr als 290 Wohnungen, Läden, Büros und Restaurants sollen am Hafen der früheren SSW-Werft enttehen. Bald geht es los.

Bauanträge fertig

Die Bauanträge für die ersten beiden Bauabschnitte des Werftquartiers sind fertig und werden im Januar eingereicht. Das kündigen die Investoren an.

Blick aufs Wasser

Auf der Fläche des früheren Verwaltungsgebäudes der SSW-Werft werden 85 Wohnungen sowie Stadthäuser gebaut, alle mit Blick aufs Wasser. Das frühere Zentrallager der Werft wird umgebaut und aufgestockt: Für 198 Miet- und Eigentumswohnungen, Gewerbe und Parkhaus.

Drei Jahre Bauzeit

Mitte 2025 soll alles fertig sein, investiert werden 40 Millionen Euro.

Besonderer Städtebau

Das Werftquartier gilt als das größte städtebauliche Projekt in der bald 200-jährigen Geschichte der Stadt.

Alles nur Luxus? Was am alten SSW-Werfthafen gebaut wird und was es kosten soll, dort zu wohnen, lest Ihr bei NORD|ERLESEN und in der NORDSEE-ZEITUNG

Ansicht des früheren Zentralllagers der SSW-Werft.

Das ehemalige SSW-Zentrallager wird umgebaut und aufgestockt – für Wohnungen, Gewerbe und ein Parkhaus.

Foto: Scheschonka

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger