Turbo oder Sauger? Diese Frage  beantwortet Atze Schröder bei seinem Auftritt in der Stadthalle.

Turbo oder Sauger? Diese Frage beantwortet Atze Schröder bei seinem Auftritt in der Stadthalle.

Foto: pr

Bremerhaven
Kultur

"Turbo": Atze Schröder dreht wieder auf in der Seestadt

Von nord24
10. November 2018 // 19:30

Atze Schröder redet in seinem neuen Programm „Turbo“ wie gewohnt Klartext. Schließlich geht es um Antworten auf eine der großen Fragen unserer Zeit: Turbo oder Sauger?

Sprücheklopfer mit Lockenhelm

Der Sprücheklopfer mit dem Lockenhelm driftet in seinem Programm elegant durch die verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft und stellt fest: Hört doch auf zu jammern, es geht uns doch saugut.

Gespür für die Turbopointe

Und mit dem untrüglichen Gespür für die Turbopointe klärt Atze auf, wie die Gesellschaft wieder auf einen Nenner kommt: Entlarvt die hohle Selbstdarstellung der halbgaren Boulevardpromis und ihrer teuren Leasing-Sportwagen.

Atze zu Gast in der Stadthalle

Denn der gewitzte Volksheld weiß genau: Statussymbole ersetzen keine anständige Gesinnung. Zu sehen gibt es Atze Schröder am Donnerstag, 15. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Bremerhaven.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger