Auf der Kreuzung Langener Landstraße/Cherbourger Straße hat es am Mittwochabend einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw gegeben.

Auf der Kreuzung Langener Landstraße/Cherbourger Straße hat es am Mittwochabend einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw gegeben.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Unfall in Bremerhaven: Fahrerin missachtet Vorfahrt

27. Mai 2021 // 15:30

Bei einem Unfall an der Kreuzung Langener Landstraße/Cherbourger Straße ist ein Autofahrer am Mittwoch leicht verletzt worden.

Unfall beim Abbiegen

Gegen 18.50 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der Langener Landstraße in südlicher Richtung unterwegs und wollte links in die Cherbourger Straße abbiegen. Dabei missachtete sich nach ersten Erkenntnissen die Vorfahrt eines auf der Langener Landstraße in nördlicher Richtung fahrenden Wagens.

Hoher Schaden

Die Fahrzeuge kollidierten. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der Fahrer des zweiten Autos, ein 32-jähriger Bremerhavener, wurde leicht verletzt. Seine Mitfahrerin und ein Kind erlitten keine offensichtlichen Verletzungen. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von geschätzt rund 10.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. (pm)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
791 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger