Kaputtes Auto am Straßenrand

Auf der Voßstraße in Bremerhaven-Geestemünde gab es am späten Donnerstag einen schweren Unfall.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Unfall in Geestemünde: Frau schwer verletzt - Platzverweise für Schaulustige

28. Januar 2022 // 13:45

Bei einem Verkehrsunfall in Bremerhaven-Geestemünde wurde eine Frau am späten Donnerstagabend schwer verletzt. Schaulustige behinderten die Arbeit von Polizei und Rettungsdienst. Es wurden Platzverweise ausgesprochen.

Kollision auf der Voßstraße in Geestemünde

Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Voßstraße. Laut Polizei fuhr ein BMW von hinten auf einen Skoda auf. Es gab eine heftige Kollision. Der Mann am Steuer des BMW soll dann seine Fahrt wieder aufgenommen haben, verlor dann aber wenige Meter weiter die Kontrolle und stieß mit einem abgestellten Hyundai am Straßenrand zusammen.

Alkoholisierter BMW-Fahrer will wohl flüchten

Ersthelfer konnten die schwer verletzte Fahrerin des Skodas befreien. Sie kam später ins Krankenhaus. Der leicht verletzte BMW-Fahrer soll laut Polizei versucht haben, von der Unfallstelle zu flüchten. Doch das klappte nicht. Ein von der Polizei veranlasster Atemalkoholtest ergab einen Wert der absoluten Fahruntüchtigkeit. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2079 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger