Peter Arndt und seine Tochter Nicole sind ständige Gäste im Rock-Center/Shiva – sie waren schon 29-mal dort.

Peter Arndt und seine Tochter Nicole sind ständige Gäste im Rock Center/Shiva – sie waren schon 29-mal dort.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

„Vater-Tochter-Tour“: 233 Rock-Konzerte in acht Jahren

1. Dezember 2022 // 08:00

Peter und Nicole Arndt sind alle zwei Wochen auf Konzerten in Bremerhaven und um zu unterwegs.

Shiva, Kuddels, Cafe de Fiets, Rock-Cyclus

AC/DC-Shirt, lange, weiße Haare und sonst komplett in Schwarz. Peter Arndt ist Rockfan, durch und durch. Der 67-Jährige teilt seine Leidenschaft für Livemusik mit seiner 41-jährigen Tochter Nicole. Seit 2014 sind die beiden Rock-Fans auf ihrer ganz eigenen „Tour“. Alle zwei Wochen sind sie entweder in den Bremerhavener Locations, wie dem Shiva, im Kuddels, Cafe de Fiets, im Rock-Cyclus oder im Fischereihafen auf Veranstaltungen unterwegs. Für gute Rockmusik reisen sie aber auch nach Cuxhaven, Nordenham, Schwanewede oder bis nach Wilhelmshaven.

„Musik ist unser Hobby“

„233 Konzerte in acht Jahren – das ist schon was“, sagt Peter stolz und holt eine Tüte mit gesammelten Eintrittskarten und Bändchen, die er auf dem Tisch ausbreitet. Auffällig oft sind hier die Strange Friends, Heavy Weights of Rock, MotorPlanet, Love Buzz und Brathering vertreten - ihre fünf Lieblingsbands. „Musik ist unser Hobby. Wenn andere essen oder ins Kino gehen, sind wir auf einem Konzert“, sagt Nicole.

Mehr dazu lest ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
617 abgegebene Stimmen