Ein Mann ist mit seinem E-Scooter in Bremerhaven-Geestemünde verunglückt.

Ein Mann ist mit seinem E-Scooter in Bremerhaven-Geestemünde verunglückt.

Foto: dpa

Bremerhaven
Blaulicht

Verletzter bei Unfall mit E-Scooter in Bremerhaven

22. Juni 2021 // 09:52

Am frühen Dienstagmorgen ist es auf der Kreuzung Georgstraße/Grashoffstraße/Ramsauerstraße in Geestemünde zu einem Unfall gekommen.

Bei Rot gefahren

Gegen 05.40 Uhr befuhr ein Mann mit seinem kleinen Elektro-Roller auf dem Radweg die Georgstraße stadtauswärts. Als er bei Rot über die Straße fuhr, krachte er mit einem Auto zusammen, das von der Grashoffstraße kommend die Georgstraße überquerte und in die Ramsauerstraße fuhr.

Ins Krankenhaus gebracht

Der 36-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen hatten den Unfall gesehen und berichteten den Polizisten, dass der Unfallverursacher schon vor der Kollision über mehrere rote Ampeln gefahren sei. Am PKW der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Die Fahrerin (26) konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. (pm)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
836 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger