Besucher vor dem Eingang zum Bürgerbüro Mitte in Bremerhaven.

Auch im Bürgerbüro Mitte ist die Maskenpflicht vorbei. Die Mitarbeiter machen sich deswegen Sorgen. Der Kunde auf unserem Foto trägt die Maske trotzdem.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Warnstufe 0: Magistatsmitarbeiter in Sorge

12. November 2021 // 20:27

Keine Maskenpflicht mehr im Kundenverkehr: Was die Warnstufe 0 mit sich bringt, versetzt jetzt viele Magistratsmitarbeiter in Sorge.

„Teilen die Sorge“

Denn in Bürgerbüros und Co. müssen seit Freitag keine Masken mehr getragen werden. „Wir teilen die Sorge der Beschäftigten“, sagt die Vorsitzende des Gesamtpersonalrats, Carola Näth-Kurnaz, zum Wegfall der Maskenpflicht in den Stadthäusern.

Landesverordnung

„Der Magistrat vollzieht die Bestimmungen der Landesverordnung“, erklärt Magistratssprecher Volker Heigenmooser. „Wenn sich einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsicher fühlen, können sie natürlich Masken zu ihrem eigenen Schutz weiterhin tragen.“

Wie könnte eine Lösung aussehen, damit sich die Mitarbeiter sicher fühlen? Mehr dazu auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger