Hinter dem Hashtag Saveyourinternet verbirgt sich ein Protest gegen eine Reform des Urheberrechts.

Hinter dem Hashtag Saveyourinternet verbirgt sich ein Protest gegen eine Reform des Urheberrechts.

Foto: Screenshot: Youtube.com

Bremerhaven

Was ist dran am Hashtag "saveyourinternet"?

Von Lisa Klein
20. November 2018 // 21:00

Immer wieder erreichen uns Kettenmails in der Redaktion. Selten ist an diesen Nachrichten etwas dran. Wir stellen euch in einer Serie aktuelle (und alte) Kettenmails vor, und sagen euch, welche wahr und welche einfach nur erfunden sind. 

#saveyourinternet / Artikel 13

Der Kettenbrief kursiert (so oder so ähnlich) "Schickt das weiter Wenn du YouTube retten wilst #saveyourinternet" oder "*Wenn du Youtube retten willst, dann hilf mit!* Schicke das weiter damit so viele Personen wie möglich es sehen können! 2019 kann es vielleicht ~kein Youtube, Insta, Snapchat, Tik Tok, und vielleicht auch kein Fortnite mehr geben!~ ABER nur wenn man nicht hilft! Lade Fotos, Videos auf verschieden platformen hoch! Mit dem *#saveyourinternet!* und unterschreibe! Es braucht 3.000.000 stimmen! *SCHICKE ES WEITER!!*"

Was steckt dahinter?

Wer ein Bild, ein Video oder ähnliches schafft, ist dessen Urheber. Veröffentlichen und vervielfältigen darf nur der Urheber und oft bekommt er Geld dafür. Das Urheberrecht wird momentan auf EU-Ebene reformiert. In diesem Zuge wird auch Artikel 13 geändert, der die Uploads von Bildern und Videos auf Instagram, YouTube, Snapchat, Facebook etc. betrifft.

Verstöße gegen Urheberrecht

Lädt ein Nutzer ein Bild oder Video hoch, das Material zeigt, das nicht von ihm selbst erstellt wurde, verstößt er gegen das Urheberrecht einer anderen Person. Es wird aber nicht der Nutzer, sondern die jeweilige Plattform verantwortlich gemacht. Wenn also im Hintergrund eines Videos ein Song von Justin Bieber läuft, bekommt Justin Bieber dafür kein Geld.

Urheberrecht wahren

Wenn die neue Reform kommen sollte (derzeit wird noch verhandelt),  könnten Videos, die gegen das neue Urheberrecht verstoßen, gar nicht erst hochgeladen werden bzw. werden gelöscht. Es geht hier nicht um die Zensur der Meinungsfreiheit. Sondern allein darum, dass jeder Urheber zu seinem Recht kommt. Der Hashtag Saveyourinternet ist ein Protest gegen diese umstrittene Reform.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
608 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger