Die neue Weihnachtsmarktbeleuchtung ist am Freitag in der "Bürger" schon einmal angeknipst worden.

Die neue Weihnachtsmarktbeleuchtung ist am Freitag in der "Bürger" schon einmal angeknipst worden.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Weihnachtsmarkt Bremerhaven: 150.000 Lichter für die "Bürger"

Von Maike Wessolowski
16. November 2018 // 20:30

150.000 LED-Lichter erhellen die Fußgängerzone während des Bremerhavener Weihnachtsmarktes. Die neue Beleuchtung ist am Freitagabend bei Einbruch der Dunkelheit zum ersten Mal getestet worden.

Mit City-Tax finanziert

170.000 Euro hat die Stadt für die Beleuchtung ausgegeben, finanziert aus der Tourismussteuer "City Tax". Die Schausteller, die für Budenzauber und Zelt sorgen, haben ebenfalls Geld investiert, um den Markt attraktiver zu machen. Glanzlicht ist die zwölf Meter hohe Pyramide vor der Großen Kirche.
Was alles neu auf dem Weihnachtsmarkt ist und worauf sich die Verantwortlichen in der kommenden Woche freuen, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger