So sieht er aus, der  Baumstachler. Die Tierchen sollen ein Gehege im Zoo am Meer erhalten.

So sieht er aus, der Baumstachler. Die Tierchen sollen ein Gehege im Zoo am Meer erhalten.

Foto:

Bremerhaven

Wie niedlich: Baumstachler kommen in den Zoo

Von Thorsten Brockmann
12. Januar 2017 // 19:02

Der Zoo am Meer arbeitet an einer neuen Attraktion: Baumstachler - eine Art Stachelschwein - sollen in die Tiergrotten einziehen. Denn wenn Eisbär-Mädchen Lili den Zoo im Herbst verlassen muss, rechnen alle mit einem Einbruch bei den Besucherzahlen.   2016 kamen fast 350000 Besucher in den Zoo, so viele wie kaum zuvor. Aber in diesem Jahr könnten es 70000 weniger sein, schätzen die Experten. Deshalb arbeiten sie an neuen Attraktionen. Die Baumstachler sollen ins Waschbären-Gehege ziehen, der Umbau soll in diesem Jahr beginnen. Auch im Deutschen Auswandererhaus, im Klimahaus, dem Deutschen Schiffahrtsmuseum sowie dem Historischen Museum der Stadt macht man sich Gedanken, wie neue Gäste anzulocken sind.  Die meisten Attraktionen klagen darüber, dass weniger Touristen kommen.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger