Rasen in einer Tempo-30-Zone kommt nicht gut.

Rasen in einer Tempo-30-Zone kommt nicht gut.

Foto: NZ-Archiv

Bremerhaven

Zusammenfassung: Das war der Freitag im nord24-Land

Von Lili Maffiotte
24. März 2017 // 21:16

Auch wir haben das Wochenende jetzt in greifbarer Nähe. Hoffentlich mit Wetter wie Speck. Doch vorher halten wir Euch über den heutigen Tag auf dem Laufenden. Was heute passiert ist: 

Flugzeugabsturz in Langen

Heute vor 30 Jahren sind in Langen zwei Phantom-Maschinen in Langen abgestürzt. Zwei Soldaten kamen dabei ums Leben. (Zum Artikel)

Auto in Lehe ausgebrannt

In der Nacht ist in Lehe ein  BMW ausgebrannt. Das Auto brannte in der Nähe einer Kindestagesstätte. (Zum Artikel)

Temposünder im Visier

Die Polizei hat sich in Bremerhaven wieder auf die Suche nach Temposündern gemacht. Dabei hat sie in Surheide den Spitzenwert gemessen. (Zum Artikel)

Einbrecher geschnappt

In Wulsdorf haben zwei Einbrecher mit einem Gullydeckel die Scheibe eines Geschäftes eingeworfen. Dabei wurden sie allerdings beobachtet. (Zum Artikel)

Durchsuchung bei EWE

In Cuxhaven sind die Geschäftsräume des Stromkonzerns EWE durchsucht worden. Der Grund: Korruptionsverdacht. (Zum Artikel)

Kreuzliner im Dock

Der Kreuzliner "Aida Vita" ist auf dem Weg nach Bremerhaven. Das Schiff wird auf der Lloyd Werft modernisiert. (Zum Artikel) Später kommt hier noch das Ergebnis der Eisbären Bremerhaven, die gerade gegen Frankfurt spielen.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
886 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger