Carlotta Schulz und Ayleen Jaschinski haben sich beim Summer Beach Festival am Spadener Strand sehr amüsiert.

Carlotta Schulz und Ayleen Jaschinski haben sich beim Summer Beach Festival am Spadener Strand sehr amüsiert.

Foto:

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war das Wochenende im nord24-Land

Von Lili Maffiotte
21. August 2016 // 19:00

Viele Feste mit vielen Besuchern: Am Wochenende gab es für jeden etwas - sowohl im Landkreis als auch in der Stadt gab es viele Veranstaltungen. Ausnahmsweise hat auch das Wetter mal mitgespielt. 

Chillen am Spadener See

Beim Summer Beach Festival am Spadener See trafen sich mehr als 2000 Besucher, um bei Musik und guter Stimmung zu feiern. Die Veranstalter hatten auch für die Kleinen ein buntes Programm zusammengestellt. (zum Artikel)

Spezielle Schiffe am Alten Hafen

Neugierige Blicke zogen die Plattbodenschiffe an: Die Segler trafen sich am Wochenende in Bremerhaven und machten am Alten Hafen fest. (zum Artikel)

Rückenwind: Friederike Görke sagt Tschüß

Sie hat den Verein Rückenwind für Leher Kinder ins Leben gerufen: Friederike Görke hat nun nach 13 Jahren Abschied genommen. Sie gehe mit einem guten Gefühl, sagt die 72-Jährige. (zum Artikel)

800 Sportler erwartet

Eine Vorschau auf das Behindertensportfest, das am kommenden Wochenende stattfindet. Rund 800 Teilnehmer werden erwartet. Los geht es bereits am Freitag mit den Keglern im Bürgerhaus Lehe. (zum Artikel)

Museum feiert Geburtstag

Das Aeronauticum in Nordholz feiert Geburtstag: Seit 25 Jahren besteht das Museum. Wir haben uns ein paar außergewöhnliche Exponate angesehen. (zum Artikel)  Nach dem Deichbrand kommt das Stoppelfeldrennen in Wanhöden: Mehr als 2000 Besucher schauten sich das Autorennen an. Denn dort gibt es neben dem Rennen auch spektakuläre Manöver zu sehen. (zum Artikel) 

Zwei Testspiele in Belfast

Für ein Wochenende ins irische Belfast: Die Fischtown Pinguins sind dort aber nicht zum Vergnügen. Sie absolvieren bei den Belfast Giants. Wir haben dazu ein Tagebuch von unserem Kollegen Lars Brockbalz. (zum Artikel)

Künftig keine Knöllchen mehr

Was es in Zukunft mit den rosa Knöllchen auf sich hat, darüber haben wir am Wochenende auch berichtet. Sie werden nämlich durch einen Zahlschein ersetzt, der künftig hinter der Windschutzscheibe geklemmt wird. (zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
503 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger