Die Bäume hinter dem Gesundheitsamt müssen nicht weg.

Die Bäume hinter dem Gesundheitsamt müssen nicht weg.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Donnerstag im nord24-Land

Von Matthias Berlinke
29. Juni 2017 // 20:43

Naturfreunde dürfen aufatmen. Die alten Bäume hinter dem Bremerhavener Gesundheitsamt sollen stehen bleiben, das geplante Hospiz erhält einen neuen Standort.

OB Grantz ist für einen neuen Hospiz-Standort

Für den Bau eines Hospizes soll so schnell wie möglich ein neuer Standort gesucht werden. Pläne, den Neubau im Park hinter dem Gesundheitsamt zu errichten, sollen laut Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) nicht weiter verfolgt werden. (zum Artikel)

Fahrradfahrer haben in Bremerhaven einen schweren Stand

Sommerzeit ist Radfahrzeit, doch in der Seestadt kann die abenteuerlich werden. An zahlreichen Ecken in der Stadt mangelt es an Schildern, Markierung oder gleich ganz am Radweg. (zum Artikel)

Betrüger schicken "Haftbefehle" an Senioren

Nach Enkeltrick und falschen Polizeibeamten haben sich Betrüger in Bremerhaven jetzt offenbar wieder eine neue Masche ausgesucht, ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. Es werden angebliche Haftbefehle nach Hause geschickt. (zum Artikel)

Bauarbeiten auf der Zufahrt zum Wesertunnel kommen schnell voran

Die Bauarbeiten auf der Zufahrt zum Wesertunnel (B437) gehen schneller voran als gedacht. Das Teilstück von der Autobahn-Anschlussstelle Stotel (A27) bis zum Tunnel soll bereits am Freitagabend ab etwa 21 Uhr wieder für den Verkehr frei sein. (zum Artikel)

Polizei setzt am Cuxhavener Strand auf Pferde

Knut ist noch ganz frisch im Polizeidienst. Er hat vier Beine und wiegt über eine halbe Tonne. Der sechsjährige Wallach ist eine tierische Verstärkung für die Cuxhavener Polizei in der Sommersaison. Die Reiterinnen Andrea Neumann und Anja Protz patrouillieren mit ihren Pferden während der Wattwanderzeiten am Cuxhavener Strand. (zum Artikel)

Fischtown Pinguins verpflichten Kris Newbury

Die Fischtown Pinguins haben auf dem Spielermarkt einen großen Fang gemacht. Dem Klub ist es gelungen, den NHL-erfahrenen Stürmer Kris Newbury an sich zu binden. (zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1302 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger