Ein Stromausfall hat am Donnerstag den Norden Bremerhavens erwischt.

Ein Stromausfall hat am Donnerstag den Norden Bremerhavens erwischt.

Foto: Symbolfoto: Naupold/dpa

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Donnerstag im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
24. August 2017 // 21:15

Im Norden von Bremerhaven hat am Morgen ein Stromausfall für Ärger gesorgt und vor Cuxhaven ist ein Pferd im Watt ums Leben gekommen. Was sonst am Donnerstag wichtig war, lest ihr in unserer Zusammenfassung.

Stromausfall in Bremerhaven: Drei Stunden „Blackout“ im Stadtnorden

Ein Stromausfall betraf am Donnerstag Teile von Lehe und Lehrheide . Zwischen 7 und 9.50 Uhr waren rund 400 Haushalte und einige Einrichtungen zwischen OSC-Stadion, Eckernfeld, Twischkamp, in Leherheide-West und auch Buschkämpen ohne „Saft“. Schuld war ein Kurzschluss unter der Erde. (Zum Artikel)

Nach Massenschlägerei in Bremerhaven: Festnahme wegen versuchten Totschlags

Nach der Massenschlägerei in der Lloydstraße ist am Donnerstag ein 23 Jahre alter türkische Staatsangehöriger in Untersuchungshaft genommen worden. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. (Zum Artikel)

Einsatz in Leherheide: Mini-Dracula schreckt Frau (65) auf

Eine kleine Fledermaus hat in der Nacht zu Donnerstag in Bremerhaven-Leherheide für einen Polizeieinsatz gesorgt. Eine 65-Jährige bekam einen gehörigen Schreck. (Zum Artikel)

Immer mehr Messerattacken in Bremerhaven

Die Zahl der Messerattacken steigt: In Bremerhaven stieg die Zahl der Opfer im vergangenen Jahr auf 165. Seit 2014 ist das ein Anstieg um knapp 75 Prozent. (Zum Artikel)

Angriff nahe der Disco Pam Pam: Jetzt kommt der Brutalo-Schläger vor Gericht

Er wollte nur einen Streit schlichten. Jetzt liegt ein Familienvater aus Hagen schon fast ein Jahr im Koma. Am 15. November muss sich nun ein Bremerhavener wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht verantworten. (Zum Artikel)

Völlig Überladen: Polizei stoppt Sprinter auf der A27

Polizisten haben am Donnerstag einen Sprinter auf der A27 kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten sie fest: Der Wagen war stark überladen. (Zum Artikel)

Cuxhaven: Pferd stirbt bei Ausritt im Watt

Ein Pferd ist am Mittwochmittag im Watt vor Cuxhaven-Sahlenburg verstorben. Kurz vor einem Priel brach es zusammen. (Zum Artikel)

Kneipenschlägerei in Bremen: Blutspur führt zum Angreifer

Ein Streit in einer Kneipe in Bremen ist in der Nacht zu Donnerstag eskaliert. Der Wirt und ein Gast schlugen sich krankenhausreif. (Zum Artikel)

Boxen statt Basketball: Eisbären Bremerhaven trainieren beim Weser Boxring

Für das Team der Eisbären Bremerhaven ging es am Donnerstagmorgen zum Weser Boxring in Bremerhaven-Schiffdorferdamm. Für viele Profis war es das erste mal. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
729 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger