Alle für Emil: Der Unterstützerkreis in Lunestedt hat sich für einen Spender für Emil ins Zeug gelegt.

Alle für Emil: Der Unterstützerkreis in Lunestedt hat sich für einen Spender für Emil ins Zeug gelegt.

Foto: Gehrke

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Donnerstag im nord24-Land

Von nord24
31. März 2016 // 20:40

Die Nachricht von einem möglichen Spender für den schwerkranken Emil hat für zahlreiche Reaktionen in den Sozialen Netzwerken gesorgt. Das, und alles, was heute sonst noch im nord24-Land wichtig war, lest ihr hier.

Freudenstürme nach guter Nachricht für schwerkranken Emil

Auf die gute Nachricht für den schwerkranken Emil aus Lunestedt und seine Familie folgten Freudenstürme in den sozialen Netzwerken. Bis Donnerstagnachmittag haben über 2700 Menschen den Facebook-Beitrag der Nordsee-Zeitung, die zuerst über die gute Nachricht berichtet hatte, geliked, er wurde über 280 Mal geteilt und über 60 Mal kommentiert. (Zum Artikel)

Heimspiel für Hiphopper aus Bremerhaven

Mit 70 Tänzern werden die Hiphopper der Tanzschule Beer bei der norddeutschen Meisterschaft an den Start gehen: Am 9. und 10. April sind die Bremerhavener zum ersten Mal Gastgeber eines Turniers, das in der Kolbhalle ausgetragen wird. (Zum Artikel)

Wertvolle Kühe aus Beverstedt gestohlen

Viehdiebe haben einem Wellener Landwirt übel mitgespielt. Sie entwendeten in der Nacht zu Donnerstag fünf wertvolle Kühe und ein Kalb. Der Schaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt. (Zum Artikel)

"Alex II" kommt zurück nach Bremerhaven

Die „Alexander von Humboldt II“ nimmt wieder Kurs auf ihren Heimathafen. Am 20. April soll die Bark im Neuen Hafen in Bremerhaven festmachen. (Zum Artikel)

Handel auf gutem Weg in Sachen Plastiktüten

Plastiktragetaschen sollten von morgen an bundesweit nicht mehr gratis abgegeben werden dürfen. In Bremerhaven ist der Handel beim Thema Plastiktüten schon auf einem guten Weg. (Zum Artikel)

Doppelte Abbuchung bei EC-Kartenzahlung

Durch eine Panne sind vergangene Woche bei manchen EC-Kartenzahlungen Beträge doppelt abgebucht worden. Das könnte nach Angaben der Weser-Elbe Sparkasse (Wespa) auch bis zu 200 Buchungen in Bremerhaven oder im Landkreis Cuxhaven betroffen haben. (Zum Artikel)

Wirtschaft in Bremen wächst ordentlich

Die Wirtschaft im Land Bremen ist im vergangenen Jahr mit 4,9 Prozent überdurchschnittlich gewachsen. Die Zahlen heben sich deutlich vom Bundesdurchschnitt ab. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1577 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger