Der Müll muss weg! Am Montag wurde auf dem Deichbrand ordentlich aufgeräumt.

Der Müll muss weg! Am Montag wurde auf dem Deichbrand ordentlich aufgeräumt.

Foto: Maffiotte

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Montag im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
24. Juli 2017 // 21:00

Auf dem Deichbrand-Gelände wird kräftig aufgeräumt und das Jobcenter Bremerhaven nimmt Hinweise zum Sozialbetrug entgegen. Was sonst am Montag wichtig war, lest ihr in unserer Zusammenfassung.

Deichbrand 2017: Das war Top, das war Flop #isso

Einen Tag nach dem Deichbrand stecken den nord24-Reportern Lili Maffiotte und Philipp Overschmidt noch die Festivaltage in den Knochen. Hier schreiben sie, was für sie Top und was ein Flop war. (Zum Artikel)

Deichbrand 2017: Am Ende bleibt tonnenweise Müll

Die Deichbrand-Fans sind verschwunden. Ihre Zeltplanen flattern noch Wind. Pappteller, Blechdosen und Kunststofftüten pflastern den Boden. Möwen kreischen über einem längst erloschenen Grill, auf dem noch ein Steak liegt. Jetzt haben am Seeflughafen in Wanhöden die Müllexperten das Sagen. (Zum Artikel)

Deichbrand 2017: Nackter Flitzer will Cro an die Wäsche

Nicht jeder hat es mitbekommen, als ein dickbäuchiger, ziemlich behaarter Mann von hinten auf die Deichbrand-Bühne stürmte, nach wenigen Metern wurde er von der Security gestellt. Ein vereitelter Anschlag auf Cro, ein übermütiger Fan? Nichtsdergleichen. (Zum Artikel)

Sozialbetrug: Jobcenter Bremerhaven nimmt Hinweise entgegen

Nachdem nord24 über die neuen Fälle des Sozialbetrugs in Bremerhaven berichtet hat, haben uns Anrufe von Bürgern erreicht, die Hinweise zu Problemimmobilien geben wollten. Die Stadt verweist auf die Ideen- und Beschwerdestelle das Jobcenter bittet um schriftliche Hinweise. (Zum Artikel)

Bulgare mit Führerschein aus dem Drucker in Lehe erwischt

Einer Polizeistreife ist am Sonntagabend ein Wagen in der Werftstraße aufgefallen. Sie hielt das voll besetzte Auto in der Luisenstraße an. (Zum Artikel)

Bauer schießt auf Tierarzt: Prozess wegen versuchten Mordes hat begonnen

Ein schießwütiger Bauer aus Osterbruch steht seit heute wegen versuchten Mordes vor dem Stader Landgericht. Der 56-Jährige hat Anfang Februar auf seinem Hof mit einer Neun-Millimeter-Pistole auf den Kreistierarzt geschossen und ihn damit lebensgefährlich verletzt. (Zum Artikel)

Schwerer Unfall bei Beverstedt: Kind (7) von Hoflader überrollt

Ein Siebenjähriger ist bei einem schweren Unfall auf einem Hof in Hollen (Beverstedt) lebensbedrohlich verletzt worden. Er wurde von einem Hoflader überrollt. Am Steuer saß ein 12-jähriger Junge. (Zum Artikel)

Autobrände: Polizei in Cuxhaven sucht Brandstifter

Die Polizei in Cuxhaven sucht nach Brandstiftern, die am Sonntagabend zwei Autos angezündet haben. An den Wagen entstanden hohe Sachschäden. (Zum Artikel)

Boxer Yasin Ürekli (12) aus Bremerhaven verpasst eine EM-Medaille

Der große Traum von Yasin Ürekli aus Bremerhaven ist geplatzt. Nach nur einem Kampf muss sich der Zwölfjährige schon wieder von der Schüler-Europameisterschaften im rumänischen Valcea verabschieden. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
394 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger