An der Columbusstraße steht schon ein Blitzer zur Geschwindigkeitskontrolle, die Stadt will nun auch zwei Blitzer an der Schiffdorfer Chaussee und an der Elbestraße aufstellen.

An der Columbusstraße steht schon ein Blitzer zur Geschwindigkeitskontrolle, die Stadt will nun auch zwei Blitzer an der Schiffdorfer Chaussee und an der Elbestraße aufstellen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Zwei neue Blitzer für Bremerhaven in Planung

Autor
Von nord24
10. September 2021 // 07:00

Weil fünf Stellen nicht besetzt worden sind, hat die Stadt Geld übrig. Das soll für die Geschwindigkeitskontrolle ausgegeben werden.

Standorte für die geplanten Blitzer: Schiffdorfer Chaussee und Elbestraße

In Bremerhaven sollen zwei zusätzliche Blitzer installiert werden, einer vor der Veernschule an der Schiffdorfer Chaussee, der andere an der Elbestraße in Höhe der Karolinger Straße. So hat es der Ausschuss für öffentliche Sicherheit beschlossen.

Nicht abgerufene Personalkosten

Die Kosten betragen nach „einer vorsichtigen Schätzung“ 95.000 Euro pro Blitzer. Dieses Geld war ursprünglich für etwas anderes ganz vorgesehen: Der Außendienst des Ordnungsamts sollte mit sechs zusätzlichen Stellen gestärkt werden, doch bislang ist nur eine dieser Stellen besetzt worden. Von diesen nicht abgerufenen Personalmitteln werden nun 190.000 Euro für die zwei neuen Geschwindigkeitsüberwachungen umgewidmet. (mb)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1117 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger