Rapper, DJ, Produzent, Geschichtenerzähler und Schauspieler: Alligatoah ist ein Multitalent. Foto Harting

Rapper, DJ, Produzent, Geschichtenerzähler und Schauspieler: Alligatoah ist ein Multitalent. Foto Harting

Foto:

Deichbrand

Deichbrand-Countdown: Alligatoah

Von Inga Hansen
19. Juli 2016 // 11:00

Noch 2 Tage bis zum Deichbrand-Festival: Wir stellen die wichtigsten Künstler und Bands vor. Heute: Alligatoah

Weit mehr als schnöder "Ich bin der Geilste"-HipHop

Vor zwei Jahren, als Alligatoah alias Lukas Strobel seine Deichbrand-Premiere im restlos überfüllten Palastzelt gab, mussten Tausende draußen bleiben. Den Lokalmatador - Strobel ist in Neuenwalde aufgewachsen - wollten offenbar alle sehen. Diesmal gehört ihm die große Bühne. Und man darf gespannt sein, was der Rapper, DJ und Produzent dort performen wird. Denn Alligatoah bietet weit mehr als schnöden "Ich bin der Geilste"-HipHop, er erzählt in seinen Songs Kurzgeschichten, die er visuell und aufwendig auf die Bühne bringt. Er hat einen Riesenspaß an Kostümwechseln, schauspielert gerne und schlüpft dabei in die unterschiedlichsten Rollen. Keine Frage, einer der Höhepunkte des Festivals - nicht nur weil der Mann im Cuxland geboren wurde.
Alligatoah ist am Freitag, 22. Juli, ab 21.30 Uhr  auf der Water Stage zu sehen.

Ein Video von Alligatoah seht Ihr hier

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
224 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger