Ford F-150 Elektro-Pick-Up

So ein Pick-up-Truck

Foto: Carlos Osorio/dpa/AP (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

14-Jähriger fährt Pick-up-Truck - und hat jetzt Stress

Autor
Von nord24
8. Mai 2022 // 15:21

14 Jahre alt, Auto der Eltern gestohlen, Unfall gebaut, Alkohol und Drogen - der Junge macht es sich nicht leicht auf dem Weg zum Führerschein.

14-Jähriger nimmt den Pick-up-Truck der Eltern

Ein 14-Jähriger aus Schwarmstedt (Heidekreis) hat mit dem Pick-up-Truck seiner Eltern Freunde besucht und die Aufmerksamkeit der Polizei erregt. Der Junge habe am späten Freitagabend den Autoschlüssel genommen, dann sei er nach Walsrode gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auf dem Rückweg in der Nacht zum Samstag habe er den Wagen in die Leitplanken gefahren.

Der Junge hat Alkohol im Blut und Kokain genommen

Ein Atemalkoholtest des Jungen habe 0,67 Promille ergeben, teilte die Polizei mit. Zudem habe der 14-Jährige zugegeben, tags zuvor Kokain genommen zu haben. Daraufhin sei ihm Blut entnommen worden. Der Junge erhielt mehrere Anzeigen. Außerdem meldeten die Beamten den Fall der Führerscheinstelle - damit werde der Jugendliche es schwer haben, regulär an eine Fahrerlaubnis zu kommen, schätzte die Polizei. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1598 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger