Die Polizei hat in Oldenburg einen Mann festgenommen, der seinen Vater ermordet haben soll.

Die Polizei hat in Oldenburg einen Mann festgenommen, der seinen Vater ermordet haben soll.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Der Norden

78-Jähriger tot aufgefunden - Sohn festgenommen

Von nord24
12. Januar 2017 // 18:16

Ein 49 Jahre alter Mann aus Oldenburg ist dringend tatverdächtig, seinen Vater ermordet zu haben. 

Gewaltsamer Tod

Nach dem gewaltsamen Tod eines 78 Jahre alten Mannes in Oldenburg hat die Polizei den Sohn des Toten festgenommen. Der 49-Jährige wird verdächtigt, seinen Vater getötet zu haben.

Sohn in U-Haft

Der Mann sitzt bereits seit vergangenem Sonnabend in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Zwei Tage zuvor hatte die Schwester des Festgenommenen den gemeinsamen Vater als vermisst gemeldet.

Polizei findet Leiche

Beamte fanden den Mann schließlich tot in seiner Wohnung. Hinweise vor Ort und Zeugenaussagen brachten die Polizei auf die Spur des Sohnes.

Noch keine Details bekannt

Die genauen Umstände der Tat waren zunächst nicht bekannt. Eine Mordkommission ermittelt nun.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
829 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger