Auch die ARD-Sportschau wird weiter in SD zu sehen sein.

Auch die ARD-Sportschau wird weiter in SD zu sehen sein.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

ARD will weiter in SD senden

Von Anna Ringle
14. Juli 2020 // 10:31

Gute Nachricht für viele Fernsehzuschauer ohne HD-Gerät: Die ARD will ihre Programme doch weiter in der Standard-Auflösung SD über Satellit verbreiten.

Reaktion auf Corona

Das sei eine Reaktion auf veränderte Rahmenbedingungen während der Corona-Krise, teilte die ARD mit. „Menschen, die noch nicht über HD-fähige Fernseher oder Receiver verfügen, hätten sich gegebenenfalls entsprechende Geräte anschaffen müssen, um das HD-Signal empfangen und wiedergeben zu können.“

Über das Jahr hinaus

Man werde deshalb die Programme Das Erste, tagesschau24, One und ARD-alpha sowie die Dritten auch über das Jahr hinaus in der vergleichsweisen niedrigen Auflösung SD zeigen.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1531 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger