Polizeifahrzeuge stehen bei einem Einsatz vor Häusern.

Großrazzia im Kampf gegen Clan-Kriminalität.

Foto: Annette Riedl/dpa (Symbolfoto)

Der Norden

Achim: Großrazzia gegen Clan-Kriminalität

Autor
Von nord24
14. Januar 2021 // 14:08

Die Polizei hat in den Bundesländern Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen bei Ermittlungen gegen Mitglieder eines türkisch-libanesischen Clans zahlreiche Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Schwerpunkt war Achim im Kreis Verden, wie eine Polizeisprecherin in Oldenburg mitteilte.

Amtsgericht Verden erlässt 18 Durchsuchungsbeschlüsse

Das Amtsgericht Verden haben 18 Durchsuchungsbeschlüsse erlassen. Insgesamt seien 300 Beamte an der Aktion am Donnerstagvormittag beteiligt gewesen. Vorausgegangen seien Ermittlungen gegen Mitglieder des Clans, denen Handel mit Kokain und Marihuana vorgeworfen werde. Zudem bestehe der Verdacht auf Hehlerei, Geldwäsche und Sozialleistungsmissbrauch. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
734 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger