Ein junger Mann sitzt in einer S-Bahn und benutzt dabei sein Smartphone.

Es sind kriminelle SMS-Nachrichten im Umlauf.

Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Achtung!!! Kriminelle SMS-Benachrichtigungen für Pakete

Autor
Von nord24
5. März 2021 // 13:05

Unbekannte versuchen mit einer SMS, die eine Paketzustellung vortäuscht, Zugriff auf Handys von Verbrauchern zu bekommen.

Polizei warnt vor der Masche

Polizeidienststellen im Nordosten Niedersachsens stellten zuletzt mehrere Hinweise auf solche Fälle fest und warnten vor der Masche, wie die Polizei in Lüneburg am Freitag mitteilte. Schadensfälle sind etwa aus dem Landkreis Stade bekannt. Bereits Anfang des Jahres warnte das LKA Niedersachsen vor der Falle.

SMS-Nachricht ist ein Einfallstor für eine Schadsoftware

Die SMS-Nachricht ist demnach ein Einfallstor, um eine Schadsoftware zu verbreiten. In der Nachricht gibt es einen Link, der bei er Verfolgung eines Paketes, das angeblich bald eintrifft, helfen soll. Wenn auf diesen Link geklickt wird, werden auch zahlreiche weitere SMS verschickt. Laut LKA seien vor allem Android-Benutzer gefährdet.

Betroffene sollen Anzeige erstatten

Die Polizei warnt daher davor, auf den Link zu klicken, um sich keine Schadsoftware auf das Mobiltelefon zu laden. Wer auf die Masche reingefallen ist, soll Anzeige erstatten - entweder auf einer Polizeidienststelle oder bei der Onlinewache. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
521 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger