Niedersachsen muss sich auf eine Grippewelle einstellen.

Niedersachsen muss sich auf eine Grippewelle einstellen.

Foto: Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Norden

Anzeichen für Grippewelle in Niedersachsen

Von nord24
14. Januar 2020 // 12:18

Das Landesgesundheitsamt sieht Anzeichen für eine Grippewelle in Niedersachsen. Landesweit sei eine deutlich steigende Zahl von Grippemeldungen verzeichnet worden, teilte die Behörde am Dienstag in Hannover mit.

Es werden vermehrt Influenzaviren nachgewiesen

In der vergangenen Woche seien in 22 Prozent der eingesandten Rachenabstriche von Patienten mit akuten Atemwegsinfekten Influenzaviren nachgewiesen worden. (dpa)

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

6563 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram