Nach Knorr will jetzt auch Homann die „Zigeunersauce“ umbenennen.

Nach Knorr will jetzt auch Homann die „Zigeunersauce“ umbenennen.

Foto: dpa

Der Norden

Auch Homann will „Zigeunersauce“ umbenennen

Von nord24
18. August 2020 // 14:39

Nach Knorr wollen weitere Anbieter ihre „Zigeunersauce“ umbenennen. Auch der Lebensmittelhersteller Homann aus Dissen im Kreis Osnabrück teilte am Dienstag mit, dass eine entsprechende Sauce bald anders heißen soll.

Diskussion bei Homann läuft schon länger

Die Diskussion laufe seit geraumer Zeit, wie ein Sprecher der Theo Müller Unternehmensgruppe mitteilte. Man betrachte den Begriff nach wie vor als reine Sortenbezeichnung, allerdings „werden wir diese Sorte beim nächsten Relaunch des Verpackungsdesigns auf zum Produkt passende Art und Weise umbenennen“.

Knorr setzt auf „Paprikasauce Ungarischer Art“

Am Sonntag war bekannt geworden, dass Knorr seine „Zigeunersauce“ in „Paprikasauce Ungarischer Art“ umbenennt. „Da der Begriff ,Zigeunersauce‘ negativ interpretiert werden kann, haben wir entschieden, unserer Knorr Sauce einen neuen Namen zu geben“, hatte der Mutterkonzern Unilever mitgeteilt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1750 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger