Neustart: Nach eineinhalb Jahren Pause ist Til Schweiger am 5. Januar mit einem neuen "Tatort" von Neuwerk zu sehen.

Neustart: Nach eineinhalb Jahren Pause ist Til Schweiger am 5. Januar mit einem neuen "Tatort" von Neuwerk zu sehen.

Foto: Charisius/dpa

Der Norden
Fernsehen

Ausstrahlung am Sonntag: Tatort mit Til Schweiger von Neuwerk

Von nord24
3. Januar 2020 // 15:31

Til Schweiger alias Nick Tschiller hat im Frühjahr 2019 auf Neuwerk einen neuen Tatort gedreht. Am Sonntag wird der Streifen ausgestrahlt.

Hubschrauber landet auf Neuwerk

Ein etwa 50 Mann starkes Team war im April für die Dreharbeiten auf der Insel. Sogar ein Hubschrauber landete dort. Einige Neuwerker verfolgten das Treiben der Filmcrew und sahen Til Schweiger und seine Schauspielkollegen aus nächster Nähe – umringt von mehreren Polizisten in SEK-Uniformen.

"Tschill Out" am Sonntag

Die nötige Ausrüstung wurde mit Wattwagen auf die Insel gebracht. Der größte Teil des Films entstand auf Neuwerk, der Rest wurde im Hamburger Stadtgebiet gedreht. Der Tatort "Tschill Out" wird am Sonntag um 20.15 auf Das Erste ausgestrahlt.

Die Story

Der Plot ist schnell erzählt: Nach seinem letzten Alleingang wartet Nick Tschiller auf ein Disziplinarverfahren. Seine Tochter verordnet ihm eine Beschäftigungstherapie – auf Neuwerk. Dort hilft er in einem Heim für schwer erziehbare Jugendliche aus. Doch auch auf Neuwerk holt Tschiller die Polizeiarbeit ein.
Mehr über Tatorte auf Neuwerk und zum Dreh der Folge mit Til Schweiger lest ihr am Wochenende auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1549 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger