Die in einem Naturschutzgebiet bei Bad Zwischenahn gefundene Leiche soll obduziert werden.

Die in einem Naturschutzgebiet bei Bad Zwischenahn gefundene Leiche soll obduziert werden.

Foto: Silas Stein/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Bad Zwischenahn: Identität von gefundener Leiche noch unklar

Von nord24
22. Mai 2020 // 12:41

Nach dem Fund einer Leiche in einem Naturschutzgebiet bei Bad Zwischenahn wird nun ermittelt, ob es sich bei dem Toten um einen seit einem Monat vermissten Mann handelt.

Leiche liegt in einem Teich

Passanten hätten die Leiche in einem Moorgebiet in einem Teich liegend entdeckt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Bei einer Obduktion sollen nun die Identität und die genauen Todesumstände geklärt werden. Zusammen mit der Feuerwehr wurde der Körper am Mittwochabend geborgen.

Mann (78) wird seit einem Monat vermisst

Ein 78 Jahre alter Mann war vor rund einem Monat in der Gegend als vermisst gemeldet worden. Er war mit seinem Fahrrad losgefahren und nicht mehr nach Hause zurückgekommen. (lni)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7647 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram