Vor einem Edeka-Großlager in der Nähe von Oldenburg haben Bauern mit ihren Traktoren demonstriert.

Vor einem Edeka-Großlager in der Nähe von Oldenburg haben Bauern mit ihren Traktoren demonstriert.

Foto: Nord-West-Media TV/dpa

Der Norden

Bauern demonstrieren vor Edeka-Großlager bei Oldenburg

Von nord24
27. Januar 2020 // 08:12

Vor einem Edeka-Großlager in der Nähe von Oldenburg haben am späten Sonntagabend Bauern mit etwa 100 Traktoren demonstriert. Die Landwirte standen an der direkt angrenzenden Autobahnauffahrt Neuenkruge (Landkreis Ammerland) zur A28 und weiteren Zufahrtsstraßen, wie die Polizei mitteilte. Es handelte sich demnach um eine spontane Demo.

Bauern protestieren bereits seit Monaten

Der genaue Grund für die Aktion blieb zunächst unklar. Allerdings protestieren viele Bauern seit Monaten gegen die geplante Verschärfung der Düngeregeln. Sie fürchten geringere Erträge. Die EU-Kommission hatte im Sommer an die Bundesregierung appelliert, mehr gegen die Verunreinigung des Grundwassers durch zu viel Dünger zu unternehmen. Gelingt das nicht, drohen Deutschland Geldstrafen in Millionenhöhe. (lni)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1544 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger