Der Schriftzug Feuerwehr steht während einer Rettungs-Übung an der Jacke eines Feuerwehrmannes.

Die Feuerwehr in Dörverden war am Sonntag mehrere Stunden im Einsatz.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Brand in Dörverden: 300.000 Euro Schaden

Autor
Von nord24
15. März 2021 // 07:35

Bei einem Brand auf einem Grundstück in Dörverden im Landkreis Verden ist ein Schaden von rund 300.000 Euro entstanden.

Keine Verletzten

Ersten Erkenntnissen nach sei das Feuer bei Schweißarbeiten entstanden, sagte eine Polizeisprecherin am Montagmorgen. Ein Wohnhaus und ein Anbau brannten bis auf die Grundmauern ab.

Rund 120 Feuerwehrleute waren am Sonntagnachmittag mehrere Stunden im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
103 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger