Die Polizei in Visselhövede hat einen Autofahrer mit hoher Promillezahl aus dem Verkehr gezogen.

Die Polizei in Visselhövede hat einen Autofahrer mit hoher Promillezahl aus dem Verkehr gezogen.

Foto: Lothar Scheschonka

Der Norden

Busfahrer mit über 4,7 Promille unterwegs

18. Juni 2020 // 09:31

Ein Busfahrer ist mit mehr als 4,7 Promille in eine Verkehrskontrolle der Visselhöveder Polizei geraten.

Zeuge beobachtet den Betrunkenen

Der 54-jährige Fahrer des Kleinbusses war am Mittwochnachmittag in der Schulstraße unterwegs. Ein Zeuge hatte den Polizeibeamten gegen 14 Uhr von dem Mann in einem Kleinbus berichtet. Er vermutete, dass der Mann betrunken war.

Dass diese Einschätzung richtig war, zeigte das erstaunliche Ergebnis des Atemalkoholtests. Der 54-Jährige musste eine Blutprobe und natürlich auch seinen Führerschein abgeben.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1006 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger