Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Auch Pflegekräfte in Krankenhäusern sollen nun einen Bonus von bis zu 1000 Euro bekommen.

Der Norden

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Von Sascha Meyer
3. September 2020 // 16:55

Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Corona-Anerkennung erhalten. Nicht allen reicht das.

Bonus von bis zu 1000 Euro

Wegen besonderer Belastungen in der Corona-Krise sollen nun auch Pflegekräfte in Krankenhäusern einen Bonus von bis zu 1000 Euro bekommen - wie schon Beschäftigte in der Altenpflege.

GKV stellt 100 Millionen Euro bereit

Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) stellen 100 Millionen Euro bereit, um einmalige Prämien für bis zu 100.000 Klinik-Mitarbeiter zu zahlen. Das teilten der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft am Donnerstag mit.

Kliniken sollen entscheiden

Wer genau eine einmalige Prämie erhält und in welcher Höhe, sollen die Kliniken in Abstimmung mit den Mitarbeitervertretungen festlegen - je nachdem, wie stark Pflegekräfte in der Behandlung Corona-Kranker am Bett eingesetzt waren. In begründeten Ausnahmen sollen auch andere Beschäftigte etwa in Notaufnahmen einen Bonus bekommen können.

Verdi kritisiert Vorgehen

Verdi-Vorstandsmitglied Sylvia Bühler warnte, die Lösung werde viele Beschäftigte unzufrieden machen. So solle nur ein kleiner Teil der 440.000 Pflegekräfte in Krankenhäusern vom Bonus profitieren - und das auch nur in bestimmten Kliniken.