Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht sich für einen schärferen Lockdown vor Weihnachten aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht sich für einen schärferen Lockdown vor Weihnachten aus.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Corona: Bundeskanzlerin Merkel für schärferen Lockdown vor Weihnachten

Autor
Von nord24
9. Dezember 2020 // 13:15

Mit großer Leidenschaft hat die Kanzlerin am Mittwoch für eine schnelle Verschärfung der Beschränkungen gegen die Corona-Pandemie plädiert.

Verschärfung vor Weihnachten

Angesichts weiter steigender Corona-Infektions- und Todeszahlen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Verschärfung des Teil-Lockdowns noch vor Weihnachten verlangt. „Die Zahl der Kontakte ist zu hoch. Die Reduktion der Kontakte ist nicht ausreichend“, sagte sie.

Pandemie darf nicht entgleiten

Merkel betonte, es müsse verhindert werden, dass die Infektionszahlen wieder ein exponentielles Wachstum erreichen. Das Ziel heiße nicht, nach Tagen zu rechnen, sondern nach Resultat. „Sonst entgleitet uns die Pandemie wieder und wieder.“ Ziel bleibe es, auf 50 Fälle pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen herunter zu kommen.

Leopoldina empfiehlt harten Lockdown

Die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina hatte am Dienstag gefordert, die Feiertage und den Jahreswechsel für einen harten Lockdown zu nutzen. Vom 24. Dezember bis mindestens zum 10. Januar 2021 sollte dann in ganz Deutschland das öffentliche Leben weitgehend ruhen, auch die Geschäfte außer für den täglichen Bedarf sollten schließen. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger