Mehrere Reagenzgläser nebeneinander Hand in Gummihandschuh

In Bremervörde wurde eine Schule wegen eines Corona-Vorfalls geschlossen.

Foto: dpa

Der Norden

Corona-Fall: Schule in Bremervörde geschlossen

Autor
Von nord24
31. August 2020 // 16:43

Ein Corona-Fall im Lehrerkollegium der Hauptschule Bremervörde sorgt für eine vorerst zweitägige Schließung des neuen „Schulzentrums am Birkenweg“. Eine der Folgen: Die geplanten Einschulungen der neuen Fünftklässler fallen aus. Ob der Unterricht für die anderen Jahrgänge wie geplant am Mittwoch beginnen kann, steht noch nicht fest.

Schule veröffentlich Informationsbrief

Die zunächst für zwei Tage geltende Schulschließung und den Ausfall der Einschulungsfeier gab die Schulleitung der Hauptschule am Wochenende unter anderem in einem „Informationsbrief“ an die Eltern, der auch auf der Homepage der Schule veröffentlicht wurde, bekannt. In der vom Schulleiter unterschriebenen Mitteilung wird von einer „bestätigten Erkrankung“ berichtet.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger