Die Zahl der Corona-Infizierten ist in Niedersachsen wieder gestiegen.

Die Zahl der Corona-Infizierten ist in Niedersachsen wieder gestiegen.

Foto: Britta Pedersen/dpa

Der Norden

Corona-Infektionen in Niedersachsen steigen

2. August 2020 // 12:51

Die Zahl der Corona-Infektionen in Niedersachsen ist auch am Sonntag erneut um mehrere Dutzend gestiegen.

153 Patienten im Krankenhaus

Wie das Sozialministerium in Hannover mitteilte, stieg die Zahl der bestätigten Infektionen um 52 auf 14.524 Fälle seit Beginn der Epidemie, 91,6 Prozent der Betroffenen sind demnach genesen. Binnen einer Woche betrug der Anstieg in Niedersachsen 323 Fälle.

Obwohl die Zahl der Neuinfektionen wieder etwas höher liegt, als vor wenigen Wochen, ist die Zahl der Corona-Patienten in niedersächsischen Krankenhäusern stabil. Sie betrug zuletzt am Freitag 153, lediglich 27 davon mussten auf der Intensivstation behandelt werden.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1265 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger