Ein Mann liegt unter einem Sonnenschirm am Strand von Cala Major in Palma de Mallorca.

Ein Mann liegt unter einem Sonnenschirm am Strand von Cala Major in Palma de Mallorca.

Foto: Clara Margais/dpa

Der Norden

Corona: Spanien zum Riskogebiet erklärt

Von nord24
14. August 2020 // 17:13

Spanien - eines der beliebtesten Reiseziele für deutsche Urlauber - gilt nun als Corona-Risikogebiet. Mit einer kleinen Ausnahme.

Kanaren ausgenommen

Das Urlaubsland Spanien gilt - mit Ausnahme der Kanarischen Inseln - für das Corona-Krisenmanagement in Deutschland nun als Risikogebiet wegen hoher Infektionszahlen. Das entschieden die beteiligten Bundesministerien, wie es am Freitag aus Regierungskreisen hieß. Am Mittag hatten Medien bereits berichtet, dass nun auch Mallorca zu den Risikogebieten zählt.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1485 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger