Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen.

Die Polizei hat in Uelzen ein Treffen von jungen Leuten aufgelöst.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Norden
Blaulicht

Corona-Verstoß: Zehn junge Leute in einer Wohnung

Autor
Von nord24
18. Dezember 2020 // 15:32

Deutlicher Verstoß gegen die Corona-Verordnung: In Rosche im Landkreis Uelzen hat die Polizei in der Nacht zum Freitag ein Treffen von insgesamt zehn jungen Leuten aufgelöst.

Polizei in Uelzen leitet Verfahren ein

Vorausgegangen sei ein Hinweis auf das Treffen in der Wohnung, teilte die Polizei mit. Die jungen Leute im Alter zwischen 19 und 28 Jahren stammten demnach aus verschiedenen Teilen des Landkreises, aus unterschiedlichen Wohnorten und gehörten verschiedensten Familien an. Letztlich leiteten die Beamten gegen alle Verfahren nach der niedersächsischen Corona-Verordnung ein. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger