Der LNG (Liquefied Natural Gas) Frachter Arctic Voyager liegt am 06.07.2011 im Hafen von Rotterdam

Ein geplantes LNG-Terminal stößt bislang auf wenig Interesse bei möglichen Partnern.

Foto: Lex van Lieshout/EP (Symbolfoto)

Der Norden

Geplantes LNG-Terminal in Wilhelmshaven in Gefahr

Von nord24
6. November 2020 // 11:25

Das seit langem geplante Flüssigerdgas-Terminal in Wilhelmshaven steht auf der Kippe.

Uniper: Wenig verbindliches Interesse von Partnern

Es gebe zu wenig verbindliches Interesse von Partnern, an dem Standort auch entsprechende Kapazitäten für Importe des Rohstoffes zu buchen, teilte der bei dem Großprojekt federführende Energiekonzern Uniper am Freitag mit. Die Absichten der Marktteilnehmer reichten für eine „Fortsetzung in bisheriger Form“ nicht aus.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1046 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger