Udo Lindenberg gehört zu den Museumsunterstützern.

Udo Lindenberg gehört zu den Museumsunterstützern.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Hamburg: Udo Lindenberg unterstützt das St.-Pauli-Museum

Von Dagmar Gehm
8. Dezember 2020 // 12:35

Nach der Insolvenz des Betreibervereins stand das berühmte Hamburger Sankt Pauli Museum vor dem Aus. Nun soll eine Stiftung helfen.

Unterstützung von Udo Lindenberg

Mit der Stiftung könne das Museum zunächst erhalten bleiben. Benötigt werden mindestens 50.000 Euro. Auch Panik-Rocker Udo Lindenberg könnte Geld geben. Geleitet wird das Museum von der Historikerin Eva Decker. Das Museum zeigt unter anderem Exponate und Bilder, die die Entwicklung des Stadtteils St. Pauli bis zur Gegenwart illustrieren. Es war vor rund 30 Jahren in Anwesenheit von Beatles-Sänger Paul McCartney eröffnet worden. (dpa/znn)

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
227 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger