Streit auf dem Bahnhofsklo in Hannover.

Streit auf dem Bahnhofsklo in Hannover.

Foto: Ralf Hirschberger/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Hannover: Prügelei um Damentoilette im Hauptbahnhof

Von nord24
1. März 2020 // 14:01

Zu lange auf dem Klo gewesen? Die Frage nach der Verfügbarkeit des eigentlich stillen Örtchens hat in der Damentoilette eines Schnellrestaurants im Hauptbahnhof Hannover eine Prügelei zweier junger Frauen verursacht.

Mädchen wird angegriffen

Eine 32-Jährige sei am frühen Sonntagmorgen wohl zu lange in der Kabine geblieben, teilte die Bundespolizei mit. So habe das zumindest ein „leicht angespanntes 16-jähriges Mädchen“ empfunden. Sie klopfte demnach mehrfach an die Tür und forderte zur Eile auf. Daraufhin stürmte die 32-Jährige aus der Kabine und griff das Mädchen an. (lni)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1189 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger