Die Hummerbuden auf Helgoland sind auch ein Wahrzeichen der Insel und ein beliebtes Fotomotiv von Touristen, die aber wegen Corona nciht auf die Insel dürfen.

Die Hummerbuden auf Helgoland sind auch ein Wahrzeichen der Insel und ein beliebtes Fotomotiv von Touristen, die aber wegen Corona nciht auf die Insel dürfen.

Foto: Maffiotte

Der Norden

Helgoland ist seit Monaten coronafrei

30. Januar 2021 // 20:00

Wer auf die Insel Helgoland möchte, der muss einen negativen Corona-Test vorlegen. Und einen Job. Touristen dürfen nicht auf die Insel.

Seit November dürfen keine Gäste mehr auf die Insel. Wegen Corona. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Wirtschaft, sondern auch die Menschen, die dort auf 1,7 Quadratkilometer leben.

Wie es den Insulanern geht, was der Bürgermeister zur aktuellen Situation sagt und wann dort geimpft wird, das liest du auf NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
768 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger