Wer es trotz Hitze draußen in seiner Wohnung angenehm kühl mag, kann mit einigen einfachen Tipps für erträgliche Temperaturen in den eigenen vier Wänden sorgen.

Wer es trotz Hitze draußen in seiner Wohnung angenehm kühl mag, kann mit einigen einfachen Tipps für erträgliche Temperaturen in den eigenen vier Wänden sorgen.

Foto: LBS West/LBS West/obs

Der Norden

Hitzewelle im Norden: So macht der Kreislauf nicht schlapp

6. August 2020 // 16:59

Es ist heiß im Norden Deutschlands. Der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite - leider verträgt die Hitze nicht jeder gleich gut. Wir geben euch Tipps, wie ihr die heißen Temperaturen gesund und munter übersteht.

Trinken, Schatten, Abkühlen

  • Wenn es geht, meidet die heißen Tageszeiten. Passt euren Tagesablauf an und vermeidet anstregende Tätigkeiten in der Mittagshitze. Macht Sport am besten in den Morgen- oder Abendstunden.

  • Wenn ihr körperlich anstrengende Tätigkeiten machen müsst, trinkt viel Wasser! Empfohlen werden zwei bis vier Gläser Wasser pro Stunde. Und Finger weg von Alkohol bei der Hitze. Auch Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke eignen sich nicht so gut, auch auf Zucker solltet ihr so gut es geht verzichten. Die Getränke sollten kühl, aber nicht eisgekühlt sein. Das führt zu Magenbeschwerden.

  • Über den Tag verteilt am besten mehrere kleine Mahlzeiten essen, nicht zu viel Schweres oder Fettes auf einmal.

  • Wer sich länger draußen aufhalten muss, sollte das im Schatten tun. Wenn kein Schatten da ist: Sonnenhut und Sonnenbrille, um Kopf und Augen zu schützen.

  • Ganz wichtig: eine gute Sonnencreme, mit mindestens einem Lichtschutzfaktor von 15.

  • Passt auf eure Kinder auf. Auch auf gesundheitlich geschwächte Personen. Lasst sie niemals in geparkten Autos zurück, auch nicht für kurze Zeit. Gleiches gilt für Haustiere. Bei Wärme heizt sich das Innere schnell auf 60 bis 70 Grad auf.

  • Haltet euch in gekühlten Räumen auf, lüftet nachts und morgens. Damit die Räume auch tagsüber kühl bleiben, dunkelt sie gleich morgens ab mit Rollläden oder Vorhängen.

  • Eine kühle Dusche oder ein kühles Bad verschafft Abkühlung und bringt den Kreislauf in Schwung.

  • Tragt leichte, nicht einengende Bekleidung in hellen Farben.
Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
191 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger