Blaumeisen geht es derzeit nicht gut. Wer eine kranke oder tote Blaumeise findet, soll sich beim NABU melden.

Blaumeisen geht es derzeit nicht gut. Wer eine kranke oder tote Blaumeise findet, soll sich beim NABU melden.

Foto: Otto Schäfer

Der Norden

Kranke Blaumeisen: NABU bittet um Meldungen

Von nord24
21. April 2020 // 11:57

Derzeit gibt es eine auffällige Häufung von kranken und toten Blaumeisen in der Region. Der NABU bittet daher darum, dass Menschen aus Bremerhaven und dem Cuxland tote und kranke Blaumeisen melden

Schwäche und verklebte Augen

Die Ursache für die Krankheits- und Todesfälle ist noch nicht klar, es deute viel auf eine Infektionskrankheit hin, sagt NABU-Geschäftsführer Sönke Hofmann. Hofmann beschreibt die Symptome: „Die Tiere werden immer schwächer, reagieren nicht mehr auf Menschen und haben verklebte Augen und teils ausgefallenes Kopfgefieder.“ Derzeit laufen Tests auf verschiedene Erreger, einen Zusammenhang mit der menschlichen Corona-Pandemie gebe es nicht.

Kein Zusammenhang mit Corona

„Wer Vögel füttert oder ihnen eine Tränke oder Badestelle aufbaut, sollte auch die Verantwortung für die Hygiene übernehmen“, fordert der NABU. Bei Fütterungen haben sich Silos bewährt. Bei ihnen wird das Futter nicht durch scharrende und kotende Vögel verunreinigt, wie es im klassischen Vogelhaus schnell geschieht.

Tränken desinfizieren

„Bei der anhaltenden Trockenheit sind Vogeltränken gerade in der Stadt sehr sinnvoll, sie müssen aber täglich mit kochendem Wasser desinfiziert werden“, rät Sönke Hofmann. Entdecke man kranke oder tote Blaumeisen in der Umgebung, sollten Tränken und Fütterungen sofort abgebaut werden.

Fotos und Angaben

Der NABU bittet um Meldungen toter oder kranker Vögel unter 0421 / 48444870 oder info@NABU-Bremen.de. Die Naturschützer brauchen Fundort, Zeitpunkt und Art, ideal seien Fotos vom Fund. Die toten Tiere sollten dann mit einer umgestülpten Plastiktüte eingesammelt und über den Hausmüll entsorgt werden, damit sie keine weiter Infektionsquelle darstellen. Weitere Infos unter www.NABU.de.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram