Vor anderthalb Jahren änderte sich alles in Mareike Klinners Leben: Felix kam und sie wusste nichts davon.

Vor anderthalb Jahren änderte sich alles in Mareike Klinners Leben: Felix kam und sie wusste nichts davon.

Foto: Lea Franke/Juniormedien

Der Norden

LK Rotenburg: Unbemerkt schwanger bis zur Geburt

21. April 2021 // 13:00

Erst wenige Stunden vor der Geburt hat Mareike Klinner aus Basdahl bei Bremervörde erfahren, dass sie schwanger ist. Kein Einzelfall.

Bauchschmerzen wegen Morbus Crohn?

Eigentlich wollte Maraike Klinner nur ihren neuen Freund in Sachsen besuchen, doch dann bekam sie starke Bauchschmerzen. Das verwunderte die 28-Jährige zunächst nicht, da sie unter Morbus Crohn leidet.

Das Kind kommt jetzt

Doch als die Schmerzen nicht besser wurden, ging sie ins Krankenhaus. Die Diagnose: Schwanger im neunten Monat. Die Krämpfe waren Wehen und die überforderte Frau sollte jetzt ein Kind bekommen.

Kein Einzelfall

Die Geschichte von Mareike Klinner liegt inzwischen anderthalb Jahre zurück und sie ist kein Einzelfall. Laut einer Studie des Berliner Gynäkologen Jens Wessel gibt es jährlich rund 1300 unbemerkte Schwangerschaften. Davon erfahren 270 Frauen erst am Tag der Geburt, dass sie schwanger sind.

Wieso Mareike Klinner die Schwangerschaft nicht bemerkt hat und wie sich ihr Leben durch die Geburt verändert hat, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
351 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger