Qualm und Rauch über einem Gebäude in der Nacht. Feuerwehr mit Drehleiter löscht. Feuerwehrleute.

Bei dem Feuer in Lingen im Landkreis Emsland ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden.

Foto: Nord-West-Media-TV/dpa

Der Norden
Blaulicht

Lingen: Baumarkt geht in Flammen auf

Von nord24
3. September 2020 // 07:40

Beim Brand eines Baumarkt in Lingen im Landkreis Emsland ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache am Donnerstag in einem Matratzengeschäft ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Das Gebäude, in dem sich auch der Baumarkt befand, brannte komplett nieder.

Lingen: Brand ist erst nach mehreren Stunden unter Kontrolle

Anwohner hörten in der Nacht kleinere Verpuffungen und bemerkten den Rauch. Erst nach mehreren Stunden war der Brand unter Kontrolle. Am frühen Morgen musste die Feuerwehr allerdings noch mehrere Glutnester löschen. Luftmessungen ergaben, dass keine Gefahr für die Anwohner bestand.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
963 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger