In Verden wurde eine Angestellte des Magic Parks von einem Mann attackiert.

In Verden wurde eine Angestellte des Magic Parks von einem Mann attackiert.

Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Magic Park in Verden: Mann greift Angestellte mit Schraubenzieher an

22. Juni 2020 // 14:29

Gefährliche Attacke im Magic Park in Verden: Am Sonntagnachmittag hat ein 50 Jahre alter Mann eine Angestellte (44) des Freizeitparks angegriffen und verletzt. Bei dem Opfer handelte es sich um die Ehefrau des Täters. Das Paar lebte nach Angaben der Polizei getrennt voneinander.

Magic Park Verden: Attacke hinter der Pizzabude

Der Mann schubste die Angestellte hinter einer Pizzabude zu Boden und attackierte die 44-Jährige mit einem Schraubenzieher. Als die Frau sich wehrte und um Hilfe rief, lief der Angreifer zunächst davon.

Frau wird leicht verletzt

Couragierte Parkbesucher wurden auf die Situation aufmerksam. Sie stoppten den Mann daraufhin, hielten ihn fest und alarmierten die Polizei. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes kümmerten sich weitere Helfer zudem um die leicht verletzte Frau.

Täter kommt in psychiatrische Klinik

Das Motiv des 50-Jährigen ist nach Angaben der Polizei unklar. Der Täter wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1252 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger