Mutter und Sohn sterben bei Familiendrama im Kreis Diepholz.

Mutter und Sohn sterben bei Familiendrama im Kreis Diepholz.

Foto: Seeger/dpa

Der Norden

Mutter und Sohn sterben bei Familiendrama im Kreis Diepholz

Von nord24
28. Dezember 2015 // 11:55

Bei einem Familiendrama im Kreis Diepholz sind eine Mutter und ihr erwachsener Sohn ums Leben gekommen. Was genau sich am Sonntag in dem Einfamilienhaus in der kleinen Gemeinde Asendorf abspielte, sei aber noch nicht klar, sagte ein Polizeisprecher. Der Familienvater stand verletzt vor dem Haus, als die Rettungskräfte eintrafen, um einen Zimmerbrand zu löschen. "Noch ist unklar, ob der Brand die Ursache für den Tod der beiden Menschen war oder Streitigkeiten, die wir noch nicht kennen", sagte Polizeisprecher Thomas Gissing. Das soll nun durch eine Obduktion geklärt werden. Offen ist noch, ob der verletzte Familienvater bereits am Montag vernommen werden kann.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7074 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram