Eine Frau oder ein Mann aus Niedersachsen hat beim Eurojackpot richtig abgeräumt: sie oder er darf sich über 61 Millionen Euro freuen.

Eine Frau oder ein Mann aus Niedersachsen hat beim Eurojackpot richtig abgeräumt: sie oder er darf sich über 61 Millionen Euro freuen.

Foto: Colourbox

Der Norden

Niedersachse gewinnt 61 Millionen Euro bei Eurojackpot

Von nord24
22. November 2020 // 11:30

Es ist der Traum eines jeden Lottospielers: den Jackpot zu knacken und so richtig abzusahnen. In Erfüllung ging der Traum jetzt für eine Spielerin oder einen Spieler der Lotterie Eurojackpot aus dem Landkreis Diepholz (Niedersachsen). Sie oder er darf sich über rund 61 Millionen Euro freuen.

Als einziger die richtigen Zahlen

Abgegeben wurde der Spielschein am vergangenen Dienstag. Der noch anonyme Teilnehmer habe bei der Ziehung am Freitag mit den Gewinnzahlen 18-20-34-49-50 sowie den beiden Eurozahlen 7 und 8 europaweit als einziger einen Volltreffer erzielt, teilte Lotto Niedersachsen mit.

Höchster Gewinn in Niedersachsen

„Mit 61.083 832,10 Euro erhält der Spielteilnehmer die höchste Gewinnsumme, die jemals in einer Lotterie in Niedersachsen erzielt wurde“, hieß es.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
86 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger